Chaga – Pilz für super Immunität (neu)

Created with Sketch.

Sharing is caring!

Chaga Pilz

Chaga ist aufgrund seines hohen Gehalts an Polysacchariden, Antioxidantien und Betulinsäure möglicherweise einer der wichtigsten immunstärkenden Pilze, die jemals entdeckt wurden.

Chaga wächst an Bäumen

Chaga ist ein bemerkenswerter Heil Pilz, der in lebenden Bäumen wächst. Im Gegensatz zu vielen Pilzen ist Chaga hart und holzig. Es wächst am häufigsten in fast allen Birkenarten, die in den gemäßigten Wäldern der nördlichen Erdhalbkugel vorkommen. In der sibirischen Folklore gilt Chaga als „König der Pilze“. Es wurde „Geschenk Gottes“ (Sibirier), „Pilz der Unsterblichkeit“ (Sibirier), „Diamant des Waldes“ (Japanisch) und „König der Pflanzen“ (Chinesisch) genannt und hat eine lange Tradition in der chinesischen Medizin.

Chaga ist die Nummer eins für Antioxidantien im Pilzreich. Es hat die meisten Farbpigmente.

Chaga enthält eine vollständige Auswahl an Nährstoffen einschließlich Antioxidantien:

Weiter ist Chaga bekannt für:

Das Myzel des Pilzes enthält spezielle Verbindungen und Metaboliten, die Langlebigkeit, Immunität, Schönheit und strahlende Gesundheit unterstützen. Es wird seit jeher zu Tee gebraut und traditionell mit Schokolade in kraftvollen Kräutergetränken kombiniert.

Chaga unterstützt weiter: 
Chaga schon fertig zum Trinken!

Chaga brocken als Tee Zubereitung

Probieren Sie es einfach aus!

Viel Gesundheit und Wohlbefinden

Gabriela Biasini