fbpx

Olivenöl das Superfood

Created with Sketch.

Olivenöl das Superfood

Warum ich das Olivenöl, zu den Superfood zähle hat Folgende Gründe: Mein 10-Jähriger Aufenthalt in Südspanien, wo ich wirklich die Erfahrung mit Olivenöl machen durfte, um mich nicht nur gesund zu erhalten, sondern auch etwas für meine Schönheit, Hautpflege oder Haarpflege zu tun oder auch das Einölen des Körpers. Einfach Fabelhaft! Sie werden sehen, wenn Sie die folgenden Punkte lesen:

  1. Olivenöl hat einen positiven Einfluss bei Diabetes Typ 2. In einer Studie fand man heraus, dass eine mediterrane Ernährung mit Olivenöl das Risiko für Diabetes um bis zu 40% senkt .Olivenöl besteht zu rund 73% aus einer einfach ungesättigten Fettsäure namens Ölsäure. Und diese ist extrem gesund.
    In Studien zeigte sich, dass Ölsäure Entzündungen im Körper reduzieren kann und einen schützenden Einfluss auf solche Gene hat, die Krebs auslösen.
  2. Olivenöl ist sehr nährstoffreich und enthält viele Antioxidantien. Es ist reich an Vitamin E und Vitamin K. Antioxidantien in Olivenöl sind biologisch aktiv und helfen gegen ernsthafte Krankheiten, wie Herzinfarkten, Alzheimer oder Krebs Ihre Gesundheit zu erhalten.
  3. Chronische Entzündungen im Körper sind einer der Hauptgründe für viele Krankheiten, wie beispielsweise Krebs, Diabetes, Alzheimer, Herz und Stoffwechsel-Krankheiten, Arthritis und krankhaftes Übergewicht. Olivenöl kann diese chronischen Entzündungen reduzieren.
  4. In einer Studie mit 140 tausend Teilnehmern fand man heraus, dass Teilnehmer, die Olivenöl aßen, ein geringeres Risiko für Schlaganfall hatten.
  5. Herzinfarkt ist die häufigste Todesursache auf der Welt.
  6. Aber schon vor vielen Jahrzehnten entdeckte man, dass es im Mittelmeer-Raum relativ selten zu Herzinfarkten kommt und man fragte sich warum. Schnell entdeckte man, dass vor allem Olivenöl eine Hauptursache für die niedrige Herzinfarkt-Rate ist. Denn Olivenöl ist dort ein Eckpfeiler in der Ernährung. In hunderten Studien wurde bewiesen, dass „natives Olivenöl Extra“ extrem gesund für das Herz ist.
  7. Es reduziert Entzündungen im Körper, hat einen positiven Einfluss auf den Cholesterinspiegel, auf die Blutgefäße und schützt vor Thrombose.
  8. Und Olivenöl hilft auch den Blutdruck zu senken. Ein hoher Blutdruck ist einer der stärksten Risikofaktoren für Herzkrankheiten und vorzeitigen Tod. 
  9. Alzheimer Erkrankungen nehmen jedes Jahr zu. Es ist eine der häufigsten, neuroyalen Krankheiten auf der Welt.
  10. In einer Studie an Mäusen zeigte sich, dass eine Substanz in Olivenöl dabei helfen kann Ablagerungen in den Gehirnzellen zu entfernen.

Man glaubt, dass Zellschäden durch freie Radikale eine der Hauptursachen für Krebs sind. Olivenöl kann diese Schäden reduzieren! In einer Studie fand man heraus, dass die Kombination aus Fischöl und Olivenöl Gelenkschmerzen deutlich reduziert! 

Olivenöl besitzt antibakterielle Eigenschaften. Das Helicobacter pylori ist ein Bakterium, dass in unserem Magen lebt und Magengeschwüre und Magenkrebs auslösen kann. Eine Studie an Menschen bestätigte, dass 30 mg „Natives Olivenöl Extra“ eine Helicobacter pylori Infektion in 10 bis 40% der Fälle in weniger als 2 Wochen heilte.

Das Olivenöl ist auch sehr gut für die Eigenhanddruckmassage zu benutzen! Genaue Anleitung finden Sie in meinem Buch: ” Natürlich Falten weg”

Ich hoffe Sie fangen gleich an Ihr „Extra Vergin Olivenöl“ ein zu kaufen und „alle anderen“ aus Ihrer Küche zu verbannen!

Für weitere Informationen, schauen Sie sich mein kostenfreies Online Seminar an: www.gabrielabiasini.com/online-seminar

Für Ihre Gesundheit und Schönheit

Gabriela Biasini